Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Firma Glombus, Inh. Metin Burak, der im Folgenden als Verkäufer bezeichnet wird gegenüber allen Käufern. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und Bestätigung beider Seiten. Bei Bestellung von Waren und bei Abschluß von Verträgen erkennt der Kunde diese ausnahmslos an.

§ 2 Angebot und Vertragsabschluss

  1. Die Angebote des Verkäufers im Internet sind freibleibend und unverbindlich. Technische sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des zumutbaren vorbehalten.
  2. Erst durch die Annahmeerklärung des Verkäufers, so insbesondere durch eine Auftragsbestätigung kommen vertragliche Beziehungen zwischen Verkäufer und Käufer zustande.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse oder Nachnahme.
  2. Der Kaufpreis sowie anfallende Versandkosten werden mit Zugang der Bestelleingangsbestätigung fällig.
  3. Der Verkäufer handelt als Kleinunternehmer nach § 19 UStG und ist von der Umsatzsteuer befreit. Daher ist die Umsatzsteuer nicht ausweisbar.

§ 4 Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Kaufgegenstands an die vom Käufer mitgeteilte Adresse.
  2. Die Kosten für den Versand des Kaufgegenstands betragen wie folgt und sind vom Käufer zu tragen:

    Deutschland: EUR 2,50
    Österreich: EUR 3,50
    Schweitz: EUR 3,50

  3. Der Versand erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§ 6 Gewährleistung und Rückgaberecht

  1. Der Verkäufer trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist.
  2. Wenn das Produkt nicht Ihren Wünschen entspricht, so können Sie es innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zurück senden und erhalten Ihren Rechnungsbetrag zurück erstattet. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zusendenden Ware einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt.
  3. Der Verkäufer übernimmt für direkte oder indirekte Schäden, sowie für Folgeschäden jeglicher Art und für Ausfälle, die durch höhere Gewalt entstehen, keine Haftung.

§ 7 Datenschutz

Ihre Anschrift, Ihre E-Mail Adresse sowie Ihre persönliche Daten werden ausschließlich für die Zwecke der Verkaufsabwicklung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 8 Rechtswahl

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Paderborn.

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.